• Form: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke:Sitka Fichte massiv
  • Zargen und Boden: Walnuss massiv
  • Hals: Mahagoni
  • Halsform: Furch Soft-V
  • Griffbrett: Ebenholz (mit Side-/Front-Dots)
  • Griffbrettbreite am Sattel: 45 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Steg: Ebenholz
  • Korpusbinding: Faux tortoise
  • Rosette: schwarz-weiß Ringe mit Walnuss Inlay
  • Brücken-Pins: Ebenholz
  • Endpins: Ebenholz
  • Mechaniken: Furch Mechaniken verchromt 1:18
  • Pickguard: Faux Tortoise
  • Tonabnehmer: L.R. Baggs Stagepro-Element mit Zargenequalizer
  • Finish Decke: Full-Pore Hochglanz
  • Finish Korpus: Open-Pore Satin (antibakteriell)
  • Zubehör: Furch Gigbag

1.599,00 1



1 inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Leidenschaft und Perfektion sind Tugenden, die wohl jedem Gitarrenbauer auf
der Welt zu Eigen sind. Wenn allerdings Innovationsfreude und Mut zum
Experiment hinzukommen, entstehen Instrumente, die neue Maßstäbe hinsichtlich
Klang, Verarbeitung und Preis- Leistungsverhältnis setzen. Bereits im
Dezember 2002 erhielt er von der englischen Zeitschrift The Guitar Magazine
den begehrten Gear Of The Year für das beste Instrument in der Klasse Best
Acoustic Guitar bis 1000,- engl. Pfd. Verkaufspreis. Und das vor vielen
etablierten Marken aus Amerika und England.

Der folgende Link führt zu einem Produktvideo auf YouTube.
Wenn Sie den Link anklicken öffnet sich ein neues Tab und der Video wird auf YouTube abgespielt.