• Viele Verbesserungen und Neuheiten wie z.B. OLED Display und Neue ONKYO Klanganlage
  • Tastatur: RH3 Mechanik, 88 Tasten mit Ivory Touch Oberfläche, Druckpunktsimulation, 3-fach Sensor und einzeln gewichteten Tasten
  • Klänge: 19 Stück
  • Polyphonie: max. 192 Noten
  • Hall: 7 Stück
  • Virtueller Techniker
  • Lesson Funktion: Übungstitel von Beyer, Czerny, Burgmüller und Alfred
  • Dual-Modus: Lautstärkeverhältnis einstellbar
  • Vier Hand Modus
  • Anschlagsdynamik: Leicht, Normal, Schwer, aus
  • Recorder: 3 Songs, max. 10.000 Noten
  • Metronom: 7 Taktarten / Tempo und Lautstärke einstellbar
  • Sonstige Funktionen: Transpose, Tuning, Brilliance, MIDI Chan, Bluetooth MIDI
  • Pedale: Grand Feel System mit Dämpfer (Halb-Pedal), Sostenuto und Piano
  • Tastaturabdeckung, versenkbar
  • Anschlüsse: Kopfhörer x 2, USB-to-host, MIDI In/Out
  • Lautsprecher: 12 cm x 2
  • Leistung: 20 Watt x 2 ONKYO Klanganlage
  • Maße (BxTxH) in cm: 135,6 x 40,5 x 86
  • Gewicht in kg: 43
Neu im Shop

1.399,00 1

1 inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Mit dem Digitalpiano CN29 präsentiert KAWAI ein neues Modell der CN-Serie. Ausgestattet mit der Responsive Hammer 3 Tastatur mit einzeln gewichteten Tasten, 3-fach Sensor Technik, Ivory Touch Oberfläche und Druckpunktsimulation sorgt es für perfekte Kontrolle und maximale Repetition. Die Piano Klänge mit Progressive Harmonic Imaging Technologie und 88 Tasten Sampling werden über das von ONKYO designte Lautsprechersystem perfekt wiedergegeben. Die Bedienung mittels OLED Display gestaltet sich sehr einfach.
Mit einem traditionellen Design und den attraktiven Farbvarianten Premium Rosenholz, Premium Schwarz satiniert und Premium Weiß satiniert setzt das CN29 wieder mal einen neuen Standard in puncto Leistungsfähigkeit, Qualität und Wertigkeit in dieser Preisklasse.

Authentisches Spielgefühl
Die Responsive Hammer III (RHIII)-Mechanik des CN29 Digitalpianos verfügt über verschiedene Eigenschaften einer Flügelmechanik, die zur Umsetzung eines realistischen Bewegungsablaufs unabdingbar sind. Nicht zuletzt dank der präzisen 3-Sensor-Technologie erwartet den Musiker ein sehr natürliches Spielgefühl. Das Tastaturgewicht ist abgestuft, um die schwereren Basshämmer und leichteren Diskanthämmer eines mechanischen Klaviers wahrzunehmen, während strukturelle Verstärkungen in der Mechanik eine höhere Stabilität bei Fortissimo- und Stakkato-Passagen gewährleisten.
Darüber hinaus verfügt das CN29 Digitalpiano über "Ivory Touch" Tastenoberflächen von Kawai. Sie unterstützten das Spiel, indem sie Fingerfeuchtigkeit absorbieren. Zusätzlich ist die CN29 Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.

Beeindruckender Klang
Das CN29 Digitalpiano reproduziert den hervorragenden Klang des Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Die weltweit angesehenen Shigeru Kawai Modelle werden wegen ihrer tonalen Klarheit geschätzt und sind immer wieder auf den Bühnen von Konzerthallen und Musikinstitutionen zu finden. Zusätzlich beinhaltet das CN29 Digitalpiano auch den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher - neben anderen Flügeln - oft international von professionellen Pianisten für Veranstaltungen wie den Chopin-, Tschaikowski- oder den Rubinstein-Klavierwettbewerb ausgewählt wird.
Alle 88 Tasten dieser beiden außergewöhnlichen Flügelmodelle wurden aufwendig aufgezeichnet und analysiert. Die einzigartige Charakteristik jeder einzelnen Note und der große Dynamikumfang der Klänge ermöglichen dem Pianisten sein emotionales Spiel zum Ausdruck bringen zu können - vom soften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo.
Mit den umfangreichen Möglichkeiten des Virtual Technician lassen sich die Klänge perfekt anpassen. Sie können z.B. Intonation, Saitenresonanz, Dämpferresonanz, Dämpfergeräusch, Hammergeräusch und andere Details einzeln justieren.

Der folgende Link führt zu einem Produktvideo auf YouTube.
Wenn Sie den Link anklicken öffnet sich ein neues Tab und der Video wird auf YouTube abgespielt.

https://www.youtube.com/watch?v=b-w0FciCTwY